Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Dez 21

Karten sind Bestandteil von Weihnachten wie der Tannenbaum, Plätzchen, Geschenke und die Bescherung. Wir versenden Sie an unsere Freunde oder stellen dem netten Kollegen im Büro nebenan einfach ein schönes Kärtchen mit ein paar netten Zeilen auf den Tisch. Dabei kommt – alle Jahre wieder – das gleiche Problem auf: Welches Bild oder Motiv soll es denn sein für die Freundin, den Kollegen oder gar den Chef? Einfach – aber auch irgendwie unpersönlich – sind die gekauften Karten aus Zeitschriftenläden oder gar die im 10er-Pack aus dem Supermarkt. Viel schöner und individueller sind da doch selbstgemachte Karten. Viel zu aufwendig? Nein. Nicht mehr, denn ab jetzt steht Ihnen die Christmas C@ards HD App für Ihr iPad zu Seite. Mit ihrer Hilfe können Sie digitale Karten für Weihnachten im Handumdrehen selbst gestalten und erstellen. Allein die schon mitgelieferte Auswahl an Karten ist beeindruckend. Es gibt 36 Vorlagen in HD, aus denen Sie Ihr Wunschmotiv auswählen können. Und keine Sorge, bei der vielfältigen Farbgebung ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei. So können Sie zum Beispiel als Bild eine Schneelandschaft, eine Nikolausmütze oder Dominosteine in höchster Auflösung als Foto aussuchen. Den Hintergrund können Sie dann frei gestalten in Farbe, mit Text, Stickern und vielen weiteren Features. Sollten Sie dann aber zu den Leuten gehören, denen selbst das nicht individuell genug ist, haben Sie mit der App eine weitere Option: Sie können auch eigene Fotos hochladen und als Kartenhintergrund importieren, so dass die Karte wirklich unverwechselbar wird. Die Anwendung an sich macht dabei wirklich Spaß, denn sie reagiert sehr schnell und präzise und ist intuitiv in der Handhabung.

 

ähnliche Beiträge

  • » US-Urteil: Klingeltöne keine öffentliche Aufführung
  • » Apple erlaubt endlich VoIP-Lösungen fürs iPhone – Fring erwartet
  • » Adobe kündigt Beta-Version des Flash Player 10.1 für 2009 an
  • » Google kommt mit neuer Push-Funktion aufs Handy
  • » Umbruch im Handy-Sektor durch neue mobile VoIP Entwicklungen?
  • Einen Kommentar schreiben