Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Jun 22

Videotelefonate – noch vor einigen Jahren waren sie Bestandteile von Science Fiction Filmen und ließen die Zuschauer neidisch vor dem Fernseher sitzen. Mittlerweile jedoch gehören sie zum Alltag moderner Kommunikation. Egel ob im privaten oder im geschäftlichen Bereich – immer öfter sehen wir unser Telefongegenüber. Gerade bei Telefonkonferenzen zum Beispiel nutz man diese Möglichkeit, um am Gesicht, an der Mimik und dem Ausdruck des jeweils anderen abzulesen, wie er oder sie das Gesagte aufnimmt, was einen nicht unwesentlichen Vorteil hinsichtlich der persönlichen Einschätzung bringt.

Noch nie dagewesene Mobilität

Mit dem iPhone 4 geht die Technik nun den nächsten Schritt. Man kann von unterwegs seinen Kindern zuwinken oder sich einen Einblick in die Urlaubsumgebung verschaffen, von der aus der Partner anruft. Ein Tipp auf den Touchscreen des iPhones macht es möglich, dass man nicht mehr nur hören kann, was der andere sagt, sondern sehen, wie er sich fühlt.

Schnell und unkompliziert

Face Time funktioniert selbsterklärend und unmittelbar nach dem Auspacken. Man muss sich also nicht erst mühsam irgendwo registrieren, sondern kann sofort loslegen. Wie? Ganz simpel: Man sucht sich den gewünschten Kontakt und tippt auf die Face Time Taste. Das wars. Wenn man schon im Gespräch ist und zum Video-Modus wechseln will, geht auch das ohne Probleme. Wieder berührt man nur die Face Time Taste auf dem Dispaly. Beide Male sieht der Gegenüber dann eine Einladung auf dem iPhone und sobald er diese annimmt, sieht man sich von Angesicht zu Angesicht. Sollte ein etwas größerer Bildausschnitt gewünscht sein, ist das für Face Time natürlich auch kein Thema. Das Videotelefonieren klappt nämlich sowohl im Hoch- als auch im Querformat.

 

ähnliche Beiträge

  • » US-Urteil: Klingeltöne keine öffentliche Aufführung
  • » Apple erlaubt endlich VoIP-Lösungen fürs iPhone – Fring erwartet
  • » Adobe kündigt Beta-Version des Flash Player 10.1 für 2009 an
  • » Google kommt mit neuer Push-Funktion aufs Handy
  • » Umbruch im Handy-Sektor durch neue mobile VoIP Entwicklungen?
  • Einen Kommentar schreiben