Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Dez 06

Noch immer erkunden viele Anbieter den Bereich der mobilen Messaging Dienste eher vorsichtig. Einer der Hersteller, der nun aber schrittweise doch verstärkt den Trend des Instant Messagings erkennt, und dementsprechend engagiert eine immer größere Kundengruppe für sich zu erschließen versucht. Zu diesem Zweck findet sich nun zum Download bereit der bekannte und nicht minder beliebte Windows Live Messenger im Web auf den Internetseiten des Anbieters.

Dabei haben die Entwickler im Hause Microsoft zuletzt hart daran gearbeitet, dass der Windows Live Instant Messenger nun endlich auch für die große Mehrheit der verschiedenen Handys mit Java-Fähigkeit genutzt werden kann. Natürlich ist dieser Service auch weiterhin kostenlos. Wer nun nicht genau weiß, wovon eigentlich die Rede ist.

Der Windows Live Messenger hieß vor kurzem noch MSN Messenger und gilt weiterhin als einer der meist genutzten und dementsprechend erfolgreichsten Instant Messenger, die es im Web gibt. Auf die Version für Java-Geräte mussten die Nutzer allerdings doch eine Weile warten. Dafür erleben die Verbraucher mit dem neuen Angebot nun aber alle Vorzüge, die man sich bei einem IM auf dem Mobiltelefon eigentlich nur wünschen kann.

So können nun unter anderem Konferenzen mit mehreren Gesprächspartnern gleichzeitig geführt werden. Zahlreiche andere interessante Features werden ebenfalls geboten. Der Download ist denkbar einfach. Die Handynutzer müssen einzig und allein auf der Homepage von Microsoft ihre Rufnummer angeben, um sich den entsprechenden Link um das mobile Web zusenden zu lassen.

Mobiles Internet ist zwangsläufig nötig, um das Programm überhaupt nutzen zu können. Wissen sollten die Anwender des Windows Live Messenger jedoch, dass eine Flatrate für das mobile Internet empfehlenswert ist, weil die Software auch ohne den direkten Gebrauch durch die Nutzer Datenübertragungen verursacht, weil sonst ohne Flatrate unangenehm hohe Extrakosten entstehen können.

 

ähnliche Beiträge

  • » US-Urteil: Klingeltöne keine öffentliche AuffĂĽhrung
  • » Apple erlaubt endlich VoIP-Lösungen fĂĽrs iPhone – Fring erwartet
  • » Adobe kĂĽndigt Beta-Version des Flash Player 10.1 fĂĽr 2009 an
  • » Google kommt mit neuer Push-Funktion aufs Handy
  • » Umbruch im Handy-Sektor durch neue mobile VoIP Entwicklungen?
  • Keine Antworten zu “Endlich Microsoft Live Messenger für die meisten Java-Handys”

    1. Mart!n sagt:

      Na endlich! Jetzt kann ich den Messenger auch von unterwegs aus nutzen. Prima Sache 🙂

    2. Frank sagt:

      Das ist doch endlich mal wieder eine gute Neuigkeit! Langsam kommt man sich ja mit jedem Telefon vor als würde man aus der Steinzeit kommen, wenn man sich dagegen ein iPhone anschaut. Durch den Messenger wird mein Handy auf jeden Fall um eine wichtige Funktion erweitert!

    Einen Kommentar schreiben