Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Jun 22

Immer häufiger kehren Handynutzer von kostspieligen bindenden Verträgen zum einfach aufladbaren Handy zurück. Dieser Trend zurück zum Ursprung der Mobilfunknutzung ruft natürlich viele verschiedene Anbieter auf den Plan. Immer mehr aufladbare Karten von allen möglichen Anbietern werden angeboten. Doch um das ideale Prepaid Handy zu kaufen, sollte man sich zunächst einen Überblick über alle Angebote verschaffen.

 

Unterschiede bestehen nicht nur in den Preisen pro telefonierter Minute oder geschriebener SMS, sondern auch was die Internetnutzung und Gespräche ins Ausland betrifft. Auch bezüglich der Auflademöglichkeiten der Prepaid Karten gibt es immer wieder Unterschiede, über deren man sich im Klaren sein sollte. Was den Service der einzelnen Prepaid Anbieter belangt, sind Kommentare von bestehenden Kunden eine aufschlussreiche Quelle. Letztendlich sollten auch laufende Aktionen der Anbieter mit in die Entscheidungsfindung einfließen, da durch diese oftmals bares Geld gespart werden kann.

All diese Informationen immer im Blick zu haben ist natürlich nicht einfach und mit immensem Zeitaufwand verbunden, wer ohne die mühselige Recherche alle Informationen auf einen Blick haben möchte, der sollte sich einer Vergleichsseite bedienen, die all diese Recherchearbeiten bereits abgenommen hat.

Beachtet man diese unabhängigen Bewertungen und Kundenkommentare, ist es oft schon vorab möglich ein genaues Bild über die Angebote zu erlangen. So kann der Endkunde am Ende des Monats wirklich bares Geld im Vergleich zu einem kostspieligen Handyvertrag einsparen.

 

ähnliche Beiträge

  • » BigSIM startet eigene Daten-Flatrate mit Gratismonaten
  • » Neuer Anbieter Snoog Mobile bietet ICQ kostenlose
  • » Drillisch lockt Handy-Kunden mit Gratis-Phase bei Surfen
  • » MaXXim jetzt auch mit mobiler Web-Flatrate
  • » Gesonderter Tarif für den Nachwuchs bei Vodafone
  • Einen Kommentar schreiben