Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Aug 26

Haben Sie einen Mobilfunkvertrag? Blöde Frage, stimmt. Vermutlich bzw. mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit haben Sie einen derartigen Vertrag. Nur kommen Sie mit einem normalen Vertrag wahrscheinlich nicht allzu weit, wenn Sie das mobile Internet nutzen wollen. Hat man zum Beispiel einen Laptop oder ein Smartphone wie das iPhone, dann sollte man sich für einen passenden und vor allem bezahlbaren Tarifvertrag in den Dschungel der Anbieter stürzen, um hier nach den besten Paketen zu suchen.

Prepaid-Tarife
Sie gehen nur selten oder zumindest unregelmäßig mit dem Laptop oder einem Smartphone ins Internet? Dann lohnt es sich wohl kaum, einen Zwei-Jahres-Vertrag abzuschließen und sich so lange an einen Anbieter zu binden. Hier kommen Prepaid-Daten-Tarife ins Spiel. Sie kaufen ein bestimmtes Zeit- oder Volumenkontingent und können das nutzen, bis es aufgebraucht ist. Wollen Sie danach wieder surfen, müssen Sie neu „tanken“.

Internet daheim
Sind Sie eher der zuhause-im-Internet-Surfer? Im Gegensatz den Mobilfans, die am liebsten überall auf der Welt online sind, gibt es für diesen User-Typen einen Tarif, der den Internetzugang daheim und innerhalb eines bestimmten Umkreises (meist etwa 2-5 km) zulässt. Das Ganze nennt sich Home Zone und eignet sich für jene, die das mobile Internet als Ersatz für eine herkömmliche DSL-Verbindung verwenden wollen.

Mit der Zeit gehen
Wenn Sie vor allem große Datenmengen herunter laden möchten, sind Zeittarife für Sie das Beste. Dabei spielt es keine Rolle, wie viel Sie aus dem Netz ziehen, sondern nur, wie lange Sie das tun. Abgerechnet wird also nach Stunden/Minuten.

Wie viel Downloads haben Sie?
Last but not least kommen wir zum letzten Tarifmodell – dem Volumentarif. Er ist der gebräuchlichste Tarif und wird bevorzugt von den Surfern gebucht, die das Internet vorwiegend als Datenpool und zum Stöbern verwenden und weniger große Datenmengen herunter laden, denn danach wird abgerechnet. Daher sollte man bei diesem Tarif so wenig wie möglich downloaden.

 

ähnliche Beiträge

  • » BigSIM startet eigene Daten-Flatrate mit Gratismonaten
  • » Neuer Anbieter Snoog Mobile bietet ICQ kostenlose
  • » Drillisch lockt Handy-Kunden mit Gratis-Phase bei Surfen
  • » MaXXim jetzt auch mit mobiler Web-Flatrate
  • » Gesonderter Tarif für den Nachwuchs bei Vodafone
  • Einen Kommentar schreiben