Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Apr 26

Auch für die sog. Telefonate über Karte gibt es unterschiedliche Tarife. Für das D1-Netz sind derzeit zusätzlich zu den anderen üblichen Anbietern sog. Discounter auf dem Markt, die schon ab wenigen Cents pro Minute Telefongespräche mittels Karte innerhalb des D1-Netzes anbieten.
Aber auch in diesem Bereich gilt, dass sich ein Vergleichen der jeweils geltenden Tarife und ein frühzeitiger Wechsel grundsätzlich auszahlen. Dies ist ja schließlich einer der vielen Vorteile, wenn man keinen Handy-Vertrag besitzt. Bei dieser Möglichkeit des Telefonierens mittels Prepaid-Karte kann der Tarif jederzeit gewechselt werden. Es gibt Anbieter wie Congstar oder Simply, die auch das D1 Prepaid Vergnügen zum Schnäppchenpreis ermögilchen. Am günstigsten ist dies natürlich, wenn kein Guthaben mehr auf der Karte ist und man ohnehin wieder neu aufladen müsste. Dabei entfällt dann das Risiko, das ein möglicherweise noch vorhandenes Guthaben evtl. Verfallen könnte, sobald man den Tarif (oder auch den Anbieter) wechselt. Ideal ist dies zumindest dann, wenn das mobile Telefon häufig genutzt wird und zahlreiche Gespräche anfallen bzw. viele SMS geschrieben werden.

 

ähnliche Beiträge

  • » BigSIM startet eigene Daten-Flatrate mit Gratismonaten
  • » Neuer Anbieter Snoog Mobile bietet ICQ kostenlose
  • » Drillisch lockt Handy-Kunden mit Gratis-Phase bei Surfen
  • » MaXXim jetzt auch mit mobiler Web-Flatrate
  • » Gesonderter Tarif für den Nachwuchs bei Vodafone
  • Einen Kommentar schreiben