Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Mrz 28

Wer sich ab April für den O2-Genion-L-Tarif entscheiden hat, erhält die Flatrate für 3 Monate zum Aktionspreis von nur 5 Euro. Mit dieser Flatrate kann kostenlos in das deutsche Festnetz, sowie in das O2 Mobilfunknetz telefoniert werden. Nach diesen drei Monaten endet der Vertrag automatisch, sodass noch nicht einmal eine Kündigung von Nöten ist.

Ab 1. April sinkt jedoch auch der Grundpreis verschiedener Flatrates bei O2. Bei dem Genion-L-Tarif (ohne Handy) mit 24 monatiger Vertragslaufzeit von bisherigen 25 Euro auf 20 Euro. Mit dieser Flatrate könnte dann kostenlos ins deutsche Festnetz sowie ins O2 Mobilfunknetz telefoniert werden. Derselbe Tarif mit Handy würde monatlich 30 Euro statt bisherigen 35 Euro kosten. Möchte ein Kunde die komplette Sprachfreiheit, so gibt es auch hierfür gute Neuigkeiten von O2, denn der O2-Genion-XL Tarif kostet statt 80 Euro ab dem 1. April nur noch 75 Euro. Mit diesem Tarif kann kostenlos in alle deutschen Netze telefoniert werden. Wünscht man dazu auch noch ein Handy, so fallen ab Anfang nächsten Monats 85 Euro statt den bisherigen 90 Euro an.

Wer einen O2 Genion L Tarif (mit oder ohne Handy/oder Aktion) neu abschließt oder verlängert erhält noch bis zum 30 Juni 2008 eine kostenlose 3 monatige Handyflat.

 

ähnliche Beiträge

  • » BigSIM startet eigene Daten-Flatrate mit Gratismonaten
  • » Neuer Anbieter Snoog Mobile bietet ICQ kostenlose
  • » Drillisch lockt Handy-Kunden mit Gratis-Phase bei Surfen
  • » MaXXim jetzt auch mit mobiler Web-Flatrate
  • » Gesonderter Tarif für den Nachwuchs bei Vodafone
  • Einen Kommentar schreiben