Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Mai 11

Den Begriff Simsen hat heute sicherlich jeder schon einmal gehört, die meisten verwenden ihn auch selbst immer wieder, wenn sie davon sprechen, dass sie SMS an jemanden geschrieben haben oder jemand ihnen eine solche Nachricht geschrieben hat. Wie es genau zu dem Begriff gekommen ist, ist natürlich eine Sache, über die man sich streiten kann und wer den Begriff zuerst verwendet hat, lässt sich nur noch schwer nachprüfen, auch wenn es hierzu verschiedene Spekulationen gibt. Sicher ist aber, dass der Begriff alleine schon von seinem Aufbau her eine große Ähnlichkeit mit der Kurzform SMS aufweist und im Grunde genommen nichts, als eine Vereinfachung des Wortes SMSen ist, denn dieses spricht sich nicht nur seltsam aus, es ist auch einfach kein richtiges Deutsch.

Simsen hingegen ist inzwischen sogar in den Duden aufgenommen worden, weil man sich einig war, dass dieser Begriff sich ohnehin schon fest eingebürgert hat, auch die Bedeutung, nämlich das Schreiben von SMS, ist allen Menschen eigentlich ganz klar, sodass es nur nahe lag Simsen auch im Duden näher zu definieren, damit solche Menschen, die den Begriff nicht kennen, ihn wenigstens nachschlagen können. Sicherlich sind nur wenige Begriffe auf so simple Art und Weise entstanden, aber schließlich handelt es sich dabei auch eigentlich um ein Modewort.

 

ähnliche Beiträge

  • » GĂĽnstige SMS aus der Telefonzelle? Telekom macht’s möglich
  • » SMS SprĂĽche zum Vatertag
  • » SMS Gefahr fĂĽr Kinder
  • » SMS-SprĂĽche zum Muttertag
  • » SMS Knigge
  • Einen Kommentar schreiben