Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Mai 19

Mit Appsender von innosend, einer weiteren App, mit der man vom iPhone SMS versenden kann, bekommt der User nach der Registrierung inklusive Name, Adresse und Handynummer 30 Cent Startguthaben gutgeschrieben. Damit kann man die ersten 10 SMS „finanzieren“. Danach muss man das Guthaben aufladen. Kommt man dabei über 5,- Euro, kann der App-Nutzer maximal sieben gratis-SMS am Tag mit seinem iPhone verschicken.

Registrierung und Bedienung
Die Registrierung ist bei dieser App verglichen mit anderen Free-SMS-Apps relativ aufwendig, weil umfangreich, doch es lohnt sich. Die Appsender-Bedienung ist hingegen ziemlich unkompliziert und intuitiv. Der User kann jederzeit sein Guthaben abfragen und sein Konto so immer im Auge behalten. Zudem wird ihm angezeigt, wie viele Zeichen pro SMS er noch übrig hat.

Fazit
Die Appsender-App von innosend ist eine sehr leicht zu bedienende App, bei der zwar die Registrierung etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt als bei andere Apps, die diesen „Haken“ jedoch wieder gut macht, indem sie optimal auf den SMS-Versand via iPhone zugeschnitten ist. Kommt man über das am Tag zur Verfügung stehende Free-SMS-Kontingent, so fällt für jede weitere App eine Gebühr von weniger als 8 Cent an. Die App steht im iTunes-Store zum Download bereit.

 

ähnliche Beiträge

  • » Günstige SMS aus der Telefonzelle? Telekom macht’s möglich
  • » SMS Sprüche zum Vatertag
  • » SMS Gefahr für Kinder
  • » SMS-Sprüche zum Muttertag
  • » SMS Knigge
  • Einen Kommentar schreiben