Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Mai 11

GMX – man kennt den Namen vor allem aus dem FreeMail-Bereich, doch mit der GMX SMS hat der Anbieter nun auch auf die steigende Nachfrage an Apps auf diesem Gebiet regiert. Nun gibt es folglich neben dem SMS-Manager auch eine FreeSMS-App. Einzige Voraussetzung, um diese zu nutzen, ist ein Email-Konto bei gmx. Es hängt nun vom Mailprodukt ab, wie viele Free SMS im Monat zur Verfügung stehen, maximal hat der User ein Kontingent von 100 kostenlosen SMS – wahlweise aber auch 10 oder 50 SMS – samt einer Nummer als Absender.

Einfach und intuitiv
Wer sich allerdings mit 10 gratis SMS pro Monat begnügt, dem reicht das das kleinste und auch vollkommen kostenlose Paket. Die App an sich funktioniert ähnlich wie der gewöhnliche SMS-Versand. Die Adressaten kann man aus dem iPhone-Telefonbuch mit einem Fingertipp auf den Touchscreen hinzufügen und der integrierte Zeichenzähler gibt an, wie viel man noch schreiben darf. Leider sieht der User nicht, was er von seinem SMS-Konto schon verbraucht und was er noch übrig hat – hier muss man eben im Kopf mitzählen. Tut man das nicht, kostet das Geld. Aber keine Sorge, die Preise sind human. Jeder zusätzliche SMS kostet weltweit 9 Cent und ist damit vergleichsweise im Mittelfeld (also bezahlbar).
Für Bestandskunden, also für all jene, die schon ein gmx-Postfach haben, ist die Handhabung extrem einfach. Man lädt die GMX SMS App im iTunes-Store kostenlos herunter, gibt einmalig die Kundennummer und den Freischaltcode für die Handynummer an und los geht’s. Die ersten 30 Tage kann man dann das Topmail-Konto kostenlos und unverbindlich testen und die ersten 100 Free SMS verschicken. Alle anderen, die eben noch kein gmx-Konto haben, müssen diese erst anlegen und können dann mit der SMS App starten.

Nicht erschrecken
Will man nun den kostenlosen Versand nutzen, so muss man sich in der Navigation unter „SMS und MMS“ freischalten. Dazu wird der Kunde aufgefordert, eine Kontoverbindung anzugeben. Doch keine Sorge – hier wird nichts abgebucht. Die Angaben dienen GMX nur zur Absicherung und für den Fall, dass man sein monatliches Free SMS-Kontingent überschreitet.

 

ähnliche Beiträge

  • » Günstige SMS aus der Telefonzelle? Telekom macht’s möglich
  • » SMS Sprüche zum Vatertag
  • » SMS Gefahr für Kinder
  • » SMS-Sprüche zum Muttertag
  • » SMS Knigge
  • Einen Kommentar schreiben