Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Jan 13

Ab sofort gibt es die erste offizielle Playstation App von Sony im AppStore. Die kostenlose Anwendung ermöglicht die Highscores und erlangten „trophies“ stets am Mann zu haben. Desweiteren kann man den Playstation Blog live mit verfolgen und zudem auch noch den Status der Freunde abfragen. Auch Gametechnisch ist man dank der App wohl immer up to date.

Sonys erstes Pferdchen im AppStore Stall sorgt nüchtern betrachtet nicht gerade für spektakuläre User Bewertungen. Schließlich ist der Funktionsumfang recht überschaulich, wenn nicht sogar noch recht bescheiden. Wir sehen das Ganze jedoch optimistisch. Schließlich wird Sony (hoffentlich) demnächst noch das eine oder andere Update bringen. Manche Playstation Fans wünschen sich das iPhone bzw. den iPod touch mittels der Playstation App als Remote benutzen zu können. Andere wiederum vermissen die Möglichkeit Nachrichten an die PSN Freunde verschicken zu können. Anreize gibt es also genug.

Die Playstation App ist kostenlos und steht ab sofort mit einer Größe von 11,9 MB im AppStore zum Download bereit und erfordert mindestens das iOS 4.0. Interessant ist jedoch die Altersvorgabe. Das Mindestalter zum Laden der App ist 17 Jahre laut Beschreibung. Weiterhin recht amüsant sind die folgenden Kriterien, welche die Altersbeschränkung rechtfertigen sollen:

* Selten/schwach ausgeprägt: simuliertes Glücksspiel
* Häufig/stark ausgeprägt: Horror-/Gruselszenen
* Selten/schwach ausgeprägt: Gebrauch von Alkohol, Tabak oder Drogen bzw. Verweise hierzu
* Häufig/stark ausgeprägt: Szenen mit erotischen Anspielungen
* Häufig/stark ausgeprägt: realistisch dargestellte Gewalt
* Häufig/stark ausgeprägt: Zeichentrick- oder Fantasy-Gewalt
* Selten/schwach ausgeprägt: sexuelle Inhalte oder Nacktheit
* Selten/schwach ausgeprägt: obszöner oder vulgärer Humor

via iTunes

Quelle: apfelnews.eu

 

ähnliche Beiträge

  • » Android Apps vs. iPhone Apps
  • » Wie funktioniert Face Time?
  • » Was ist drin? das-ist-drin!
  • » Grillen mit dem iPhone
  • » Reden wie eine Comic-Figur
  • Einen Kommentar schreiben