Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Dez 23

Unsere Zeit ist stressig und hektisch und wird es von Tag zu Tag mehr. Da kann es schon mal vorkommen, dass man hier und da den Überblick verliert. Zwar kommunizieren wir über die Social Networks wie Facebook und Twitter, was uns täglich so passiert, doch die Beiträge sind verstreut und man bleibt doch auch nicht immer konsequent bei einer Community. Die Lösung für alle Leidgeplagten kommt laut apps-news.de jetzt aus der Softwareschmiede d3i Ltd. mit der englischsprachigen App „Momento“ für das iPhone, iPad und den iPod touch ab einem Betriebssystem iOS 3.1 oder höher. Diese App ist eine Hilfe mit der der Benutzer die Option hat, eine Art Tagebuch zu führen – ganz modern natürlich – und in diesem Tagebuch die ganzen Einträge von Twitter, Facebook und Co. Zusammenzufassen. Die Einträge werden von Momento aufgelistet und chronologisch sortiert. Zudem kann der User neue Beiträge unmittelbar über Momento verfassen und sie dann mit Fotos und Tags versehen. Diese kann man dann bei Facebook, Twitter, Last.fm, Digg, Foursquare, Gowalla, Vimeo, YouTube und Web RSS hochladen. Aufgeteilt ist die App in vier Bereiche, von denen man jeden über einen Button direkt auf dem Startbildschirm erreichen kann. Mit der Tagesansicht bekommt der User eine genaue Übersicht über die Beiträge der letzten Tage. Moments und der Farbe orange kennzeichnen dabei Tagebucheinträge und blaugefärbte Feeds markieren Einträge, die von externen Diensten stammen.
Der Benutzer kann dank Momento mittels der Kalenderansicht alle Beiträge eines Monats abrufen, wobei bunte Punkten (die Farben wurden bereits erklärt) bereits vorhandene Einträge kennzeichnen. Alle Einträge samt Bildern und Tags können auf Wunsch als Textdatei exportiert und mit Hilfe des iTunes Datentransfers ausgelesen werden.

 

ähnliche Beiträge

  • » Android Apps vs. iPhone Apps
  • » Wie funktioniert Face Time?
  • » Was ist drin? das-ist-drin!
  • » Grillen mit dem iPhone
  • » Reden wie eine Comic-Figur
  • Einen Kommentar schreiben