Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Feb 06

Entwickler aufgepasst, der Softwaregigant Apple hat mit der iOS 4.3 Beta 3 die wohl endgültige Version gelauncht, wie mobilfunk-talk.de berichtet. Im Vordergrund steht die Fehlerbehebung von UMTS im Zusammenhang mit o2. Den einstigen Problemen begegnet man in dieser Version anders als früher und versucht so, sie komplett zu verhindern. Ob es zusätzliche Neuerungen und Features gibt, ist bis jetzt noch nicht bekannt, kann aber noch kommen. Experten der Branche sind sich einig, dass das Betriebssystem iOS 4.3 kurz vor dem Release ist und neugierige User nicht mehr lange warten müssen.

UMTS und o2 – bisher ein Gegensatz
Die bekannten Verbindungsprobleme von UMTS und o2 sollen mit der neuen Version endgültig der Vergangenheit angehören. Die ersten registrierten Produktentwickler gaben bereits bekannt, dass die Problematik behoben sei. Außerdem würden sich die Seiten nun in einem Tempo aufbauen, das mit denen anderer Netze oder mit den angesteuerten Seiten ähnlicher Smartphones mithalten kann. Diese Neuerung soll dann höchst wahrscheinlich (und logischer Weise) auch in der Endversion des iOS 4.3, die veröffentlicht wird, enthalten sein.

Der mobile Hotspot
Ein Meilenstein der iOS-Aktualisierung ist eine Software, die das iPhone 3G S oder iPhone 4 zum mobilen Hotspot aufrüsten. Für den User bedeutet das, dass er weitere Geräte mit diesem Hotspot verbinden und damit mit diesen Geräten ins Netz gelangen kann. So ganz einfach ist es allerdings doch nicht, denn um dieses Feature nutzen zu können, braucht man eine freigeschaltete Tethering-Option. Diese wird von ein paar Mobilfunkanbietern manchmal gesperrt und wird erst nach Zahlung einer gewissen Gebühr wieder bereitgestellt. Wer jetzt sagt „Hotspot- gibt’s doch schon“, der hat nur teilweise recht. Zwar existiert die entsprechende Software für einen mobilen Hotspot schon länger, doch konnte man diese bis jetzt nur im alternativen Cydia App Store für stolze 20 Dollar kaufen. Zudem war dieser Store nur mit einem Jailbreak auf dem iPhone zu erreichen.

 

ähnliche Beiträge

  • » Android Apps vs. iPhone Apps
  • » Wie funktioniert Face Time?
  • » Was ist drin? das-ist-drin!
  • » Grillen mit dem iPhone
  • » Reden wie eine Comic-Figur
  • Einen Kommentar schreiben