Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Jan 15

Endlich, es ist soweit: Sie haben dem analogen Fernesehen adieu gesagt, müssen keine Kabelgebühren mehr bezahlen und können sich nun an Ihrer neuen Satellitenanlage erfreuen. Die muss jetzt nur noch hinauf aufs Dach und montiert werden. Dieses „nur noch“ kann allerdings sehr schnell wie Hohn und Spott klingen, denn die meisten merken schnell, dass es so einfach nicht ist. Bild? Fehlanzeige. Nur Rauschen und Flimmern, an Fernsehen ist nicht zu denken. Woran das liegt? An der Ausrichtung der Sat-Antenne, zumindest in viele Fällen. Diese muss den richtigen Satelliten anpeilen, doch wo bitte ist der und welcher ist der richtige? Oft heißt oder hieß die Lösung bisher: einer probiert auf dem Dach, der andere sitzt vorm Fernsehgerät und schreit nach oben, ob ein Bild kommt oder nicht und wie gut der Empfang ist. Sie sehen schon, eine mühsame und nervenaufreibende Arbeit. Doch so muss es nicht ablaufen. Apps-news. präsentiert die App SatFinder für das iPhone 3GS und 4 ab einem Betriebssystem iOS 4.0, die Abhilfe schafft. In nur vier Schritten führt einen die App zur optimalen Antennenjustierung. Dazu stellt man bei der App die Höhe und Breite der Satellitenantenne ein. Dann wählt man den gewünschten Satelliten, testet eine freie Sicht zu diesem und misst die Elevation- und Azimut-Werte, um sie dann einzustellen – fertig, die Antenne ist ausgerichtet und einsatzbereit. Allein die Eingabe von Höhe und Breite der Sat-Schüssel führt dazu, dass die App einen erstaunlich präzisen Antennenoffset herausfinden, was in exakten Positionsbestimmung des Satelliten endet. Danach kann der Benutzer in einer separaten Liste seinen Favoriten-Satelliten auswählen – der am meisten angesteuerte Satellit ist der „Astra“ in seiner Orbitalposition 19,2° Ost. Die „Augmented Reality“ prüft dann, ob sich zwischen Antenne und Satellit ein Hindernis wie eine Mauer, ein Baum oder ähnliches befindet, was den Empfang stören kann.

 

ähnliche Beiträge

  • » Android Apps vs. iPhone Apps
  • » Wie funktioniert Face Time?
  • » Was ist drin? das-ist-drin!
  • » Grillen mit dem iPhone
  • » Reden wie eine Comic-Figur
  • Einen Kommentar schreiben