Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Mrz 05

„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen“ – vorausgesetzt, er hat die Reise vorab gut geplant. In der Regel nimmt man dafür einen Reiseführer zur Hand und vor Ort einen Stadtplan, der für die nötige Orientierung sorgt. Beides für sich ist auch schön und gut, doch allen in einem wäre noch besser. Sparen Sie sich jetzt lieber gleich die Suche, denn eine Kombi-Lösung findet man nur sehr selten. Bis jetzt. Denn ab sofort gibt es die Tripwolf App. Sie beinhaltet sowohl den Reiseführer für das gewünschte Ziel als auch den entsprechenden Stadtplan.

In der Basisversion for free
Die App in ihrer Grundausstattung ist kostenlos und wird als solche benötigt, um überhaupt etwas darstellen zu können. Mit den kostenpflichtigen Inhalten fügt man dann Stück für Stück genau das hinzu, was man halt braucht. Die Auswahl an Reisezielen, die in der App zur Verfügung stehen, ist groß. Zu den Top-Favoriten gehören Berlin, New York, München, Hamburg, Paris und Barcelona. Ebenfalls gut kommen die In-App-Käufe für London, Rom, Amsterdam und der Deutschen liebste Insel Mallorca an.

Immer die gleiche Handhabung
Egal für welche Stadt man sich den Tripwolf besorgt, die Handhabung ist immer gleich. Das erspart das mühsame Einarbeiten in wechselnde Steuerungen, Suchfunktionen und Bedienkonzepte. Man lädt aus dem iTunes Store einfach die passende Reiseplaner-Software herunter, installiert diese und kann sich auf die Reise machen. Tripwolf stellt die Inhalte dann wahlweise als reinen Text, als Text mit Kartenmaterial oder sogar im Rundum-Paket mit Fotos bereit.

Nicht mehr verlaufen
Ein weiterer Vorteil des Tripwolf ist seine GPS-Navigation. Mit der GPS-Ortung kann man sich darauf verlassen, sich in keiner noch so fremden Stadt je wieder zu verlaufen, denn die Ortung bestimmt zuverlässig den aktuellen Standpunkt und führt den User sicher ans gewünschte Ziel (z.B . Hotel, Strand, nächste Bar, etc.). Auf einer Karte sieht man dann genau, wo man sich gerade befindet und bekommt einen Überblick über die Umgebung.
Die Tripwolf App läuft auf iPhone, iPod touch und iPad und beötigt als Betriebssystem iOS 3.0 oder neuer.

 

ähnliche Beiträge

  • » Wie funktioniert Face Time?
  • » Was ist drin? das-ist-drin!
  • » Grillen mit dem iPhone
  • » Reden wie eine Comic-Figur
  • » I want to break free!
  • Einen Kommentar schreiben