Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Feb 17

Der erste Hersteller von Sportartikeln, der auch bei der mobilen Kommunikation gern ein Wörtchen mitreden möchte, ist das Unternehmen Puma bekanntermaßen nicht. Doch was die Ausstattung des Puma Phone angeht, will man sich gemeinsam mit dem Partner – dem französischen Handy-Konzern Sagem – wenigstens ansatzweise auch auf das besinnen, was man am besten kann. Und so wird das Handy laut den Meldungen der Unternehmen Sagem und Puma einige Extras beinhalten, die gerade für Sportler interessant sein sollen.

Dazu gehört zum Beispiel eine integrierte Stoppuhr sowie ein Schrittzähler, mit dem sich sportive Handy-Nutzer selbst kontrollieren können. Das Smartphone wird aber natürlich auch die klassischen Technologien bieten. Eingebaut ist nach bisherigen Aussagen ein Mediaplayer, so dass das Puma Phone beim Sport bequem aus Unterhaltungsmedium genutzt werden kann. Mit seinen 115 Gramm ist das Gerät jedenfalls durchaus noch im Rahmen der sportlichen Freizeitgestaltung einsetzbar.

Auch als Outdoor-Gerät ist Puma Phone gedacht, so kann es wegen des integrierten GPS-Senders für die mobile Navigation verwendet werden. Als Schnittstellen bietet das Smartphone einen USB-Anschluss sowie Bluetooth. Fürs Web wird HSPA geboten. Auch an eine Handy-Kamera wurde bei der Entwicklung gedacht: Für Schnappschüsse sind die 3,2 Megapixel wohl im Normalfall ausreichend. Anschauen können sich die Nutzer diese Bilder dann auch einem Touchscreen mit immerhin 2,8 Zoll.

Ein weiterer spannender Aspekt, der das Puma Handy für die Freizeit zu einem guten Partner macht, ist die Solarzelle auf der Rückseite, so dass man als Besitzer nicht mehr zwingend auf die Stromversorgung per Steckdose angewiesen ist. Als Termin für die Veröffentlichung nennen die Kooperationspartner den kommenden April. Zunächst soll das Puma Phone im Shop des Sportartikelherstellers und bei europäischen Mobilfunk-Providern angeboten werden, im weiteren Verlauf des Jahres 2010 sollen auch internationale Kunden bedient werden.

 

ähnliche Beiträge

  • » Samsung kündigt ökologisch einwandfreies Handy an
  • » Senioren Handys: Test bringt die Qualitäten zu Tage
  • » Sony Ericsson T715 - Technik für die Hemdstasche
  • » Sportartikelprofi Puma ab 2010 mit eigenem Mobiltelefon
  • » Samsung bringt mit Armani neues Design-Handy
  • Einen Kommentar schreiben