Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Jul 17

Ob die unaufschiebbare Publikmachung des Fauxpas nun für den Hersteller oder den Mobilfunk-Anbieter unangenehmere Konsequenzen hat, bleibt nun abzuwarten. Richtig ist aber in jedem Fall, dass die Meldung über einen frei Haus mitgelieferten Virus sowohl für O2 als Provider als auch für das Unternehmen Toshiba in der Krisenzeit eine mehr als kritische Hiobsbotschaft war. Eine Panne dieser Art macht sich im härter werdenden Konkurrenzkampf sicher nicht gut als Nachricht für die Konzerne. Und dennoch ist es, wie es eben ist: Das Mobiltelefon TG01 aus der Fertigung von Toshiba wurde mitsamt einem Virus ausgegeben an die Kunden von O2, die hierzulande das exklusive Nutzungsrecht für das moderne Multimedia-Gerät haben. Der Virus hatte sich bei den Geräten auf der zugehörigen Speicherkarte breit gemacht.

Dramatisch ist vor allem die Tatsache, dass unklar ist, woher der Virus eigentlich kommt. Insbesondere die Frage, wie der Virus eigentlich auf die Speichermedien gelangen, sucht derzeit eine Antwort. Man weiß es schlicht noch nicht. Dies soll im Rahmen ausführlicher Tests herausgefunden werden. Wie so oft heißt es aus den Pressestellen, dass nur wenige Kunden betroffen seien. Schadensbegrenzung soll nun in erster Linie die entstandenen Schwierigkeiten der Kundschaft im überschaubaren Rahmen halten. Für das japanische Elektronikunternehmen Toshiba ist die Situation gerade deshalb so unangenehm, weil man sich in Deutschland derzeit erst noch richtig etablieren will.

Und wie heißt es so treffend: Irgendwas bleibt immer hängen. Einstweilen wurde nun die Internet-Bestellabwicklung unterbrochen, bis der peinliche Zwischenfall vollständig behoben ist. Auch dann, wenn bereits kommende Woche der Vertrieb wieder starten soll. So mancher Interessent wird sich vielleicht nach dem Vorfall für eine andere Alternative auf dem Markt entscheiden. Dabei sollte das Toshiba TG01 als WLAN-Handy mit einem üppigen Prozessor mit einem Gigahertz Leistung als direkter Gegenspieler dem iPhone den Rang ablaufen.

 

ähnliche Beiträge

  • » Samsung k√ľndigt √∂kologisch einwandfreies Handy an
  • » Senioren Handys: Test bringt die Qualit√§ten zu Tage
  • » Sony Ericsson T715 - Technik f√ľr die Hemdstasche
  • » Sportartikelprofi Puma ab 2010 mit eigenem Mobiltelefon
  • » Samsung bringt mit Armani neues Design-Handy
  • Einen Kommentar schreiben