Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Jan 26

Für uns ist das Handy nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken und wir können uns oft nur schwer vorstellen, wie es wäre, wenn man ein Handy nicht oder nur eingeschränkt benutzen könnte, weil man zum Beispiel blind oder taub ist. Dass aber auch diese Leute mit den modernen Kommunikationsmitteln umgehen wollen, versteht sich von selbst – also ist die Technik gefragt, um Lösungen für das ein oder andere Handycap zu finden. Eine solche Lösung für Hörgeschädigte ist die mobile Variante von VerbaVoice, einem Übersetzungsdienst für das Telefon, wie handytarife.de berichtet. Hörgeschädigte Menschen können damit im Alltag weit flexibler als bisher sein und Gespräche beinahe in Echtzeit auf dem Handydisplay mitlesen. Der Dienst, der das gesprochene in das geschriebene Wort übersetzt, kann mit einem internetfähigen Handy und dem Betriebssystem Andriod mobil abgerufen werden. Kunden, die einen o2-Tarif haben oder hörgeschädigt sind, müssen für den App-Download nichts bezahlen. Dieses besondere Angebot von o2 gehört zum o2 o Handytarif, der einen Rabatt von 15 Prozent auf die Handyrechnung von Hörgeschädigten beinhaltet. Zusätzlich finden Hörgeschädigte und Interessierte im o2-Shop erklärende Videos, die in Gebärdensprache aufgenommen sind, und eine Chat-Hotline für Fragen und Kommentare. Der Dolmetscherdienst VerbaVoice funktioniert sehr intuitiv und einfach. Er übersetzt Sprache in Schrift, damit Gehörlose oder Hörgeschädigte dem Gespräch fast in Echtzeit folgen und so am gesellschaftlichen Leben uneingeschränkt teilhaben können. Das gesprochene Wort wird via Internet an einen Schriftübersetzer geschickt, der daraus einen Text generiert und ihn auf das Handydisplay zurücksendet. Die Kosten für diesen Übersetzer, die sich immerhin auf rund 50,00 bis 70,00 Euro pro Stunde belaufen können, übernehmen in den meisten Fällen öffentliche Träger wie Kommunen und Krankenkassen.

 

ähnliche Beiträge

  • » Samsung kündigt ökologisch einwandfreies Handy an
  • » Senioren Handys: Test bringt die Qualitäten zu Tage
  • » Sony Ericsson T715 - Technik für die Hemdstasche
  • » Sportartikelprofi Puma ab 2010 mit eigenem Mobiltelefon
  • » Samsung bringt mit Armani neues Design-Handy
  • Einen Kommentar schreiben