Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Apr 28

Alles fing mit einem Netzausfall bei T-Mobile an. Zu diesem Zeitpunkt konnten weder SMS verschickt, noch eingehende bzw. ausgehende Gespräche geführt werden. Dieser T-Mobile Netzausfall war bundesweit über mehrere Stunden spürbar. Nach der Beseitigung des vermeintlichen Fehlers, wandte sich T-Mobile an die Öffentlichkeit und bedauerte den unangenehmen Vorfall im gröbsten.
Als Entschädigungsgeste entschied sich T-Mobile einige Tage später für eine Free SMS Kunden-Aktion. In dieser Aktion hieß es, man könnte kostenlose SMS deutschlandweit in alle Handynetze versenden. Auch einige Discounter schlossen sich dieser Aktion an.

Anfangs war nicht sicher, ob die Entschuldigung hohe Zusprechung finden würde, oder ob die nette Geste gar boykottiert werden könnte. An diesem besagten Tag (26.04.2009) wurde jedoch gesimst bis die Finger brannten. Schlussendlich wurde eine stolze Summe von 85 Millionen SMS im T-Mobile Netz versendet, das als neuer SMS Rekord im T-Mobile Netz zählt. Dieser SMS Rekord wurde auch offiziell auf der T-Mobile Webseite bekanntgegeben. Dass es sich hierbei um kostenlose SMS handelte ist zweitrangig. Viel wichtiger scheint, dass die Aktion von T-Mobile positiv angenommen wurde und bei den Nutzern für großen Zuspruch gesorgt hat. Um mit einer solchen Aktion auch gleich noch einen neuen Rekord einzufahren zeigt deutlich, dass die ‚Äěalte‚Äú SMS alles andere als ein Auslaufprodukt darstellt, denn nachwievor werden die kleinen Nachrichten zahlreich versendet und das vermutlich auch nach dieser sensationellen Rekordaktion.

 

ähnliche Beiträge

  • » Kritische Free SMS
  • » Studenten sparen mit Free SMS
  • » Kostenlose SMS Aktion von T-Mobile erfolgreich
  • » Free SMS Widgets & Toolbar
  • » Heute Free SMS Bei T-Mobile
  • Einen Kommentar schreiben