Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Apr 20

Auch wenn die Kurzmitteilung lediglich 160 Zeichen ausmacht, kann sie die eine oder andere Rechnung schnell in die Höhe treiben, bei wenigen SMS ist das normalerweise nicht der Fall, doch werden mehrere SMS täglich versendet, so kann es durchaus möglich sein, am Ende des Monats einen überraschend hohen Betrag auf der Rechnung einzusehen. Um derartiges Szenario zu vermeiden empfiehlt es sich auf sogenannte Free Anbieter zurückzugreifen. Besonders lukrativ sind auch die sogenannte gratis SMS ohne Anmeldung Anbieter, da diese kostenlose SMS ohne vorherige Registrierung zur Verfügung stellen. Ein deratiges Angebot ist auch auf 5-freesms.de zu finden. Hier werden nicht nur gratis SMS ohne Anmeldung, sondern auch volle 160 Zeichen zur Verfügung gestellt. Täglich können hierüber 5 Free SMS pro Person verschickt werden, sodass auch kräftig gespart werden kann. Werden täglich 5 kostenlose SMS über diesen Service versendet, wären das in einem Jahr (365 Tage) 1825 SMS. Kostet eine SMS beispielsweise 9 Cent, so wären das gesparte 164,25 Euro, jährlich. 9 Cent pro SMS ist hierbei jedoch ein sehr geringer angesetzter Wert, welcher pro Kurzmitteilung zur Berechnung herangezogen wurde. Doch das Grundprinzip wird trotzdem klar, mit einem solchen FREE SMS Dienst kann kräftig gespart werden.

 

ähnliche Beiträge

  • » Kritische Free SMS
  • » Studenten sparen mit Free SMS
  • » SMS Rekord bei T-Mobile
  • » Kostenlose SMS Aktion von T-Mobile erfolgreich
  • » Free SMS Widgets & Toolbar
  • Einen Kommentar schreiben