Telekommunikation
Werbung
SMS verschicken
Sofort SMS senden
Suche
Sep 10

Das Thema Handy und Handykosten beschäftigt so ziemlich jeden, der ein Mobiltelefon hat und es auch selbst zahlen muss. Zwar gibt es mittlerweile für fast jeden Dienst eine Flatrate, doch auch die kostet Geld. Wenn man nun also die Möglichkeit hat, von Internetflat, Telefonflat und SMS-Flat zumindest eine zu streichen und damit ein paar Euro zu sparen, klingt das doch verlockend. Die Lösung lautet Free SMS übers Internet. Leider wird dieser Service noch immer von viel zu wenigen Leuten genutzt, was wohl mit einigen Unklarheiten in diesem Zusammenhang zu tun hat.

Kommt die Free SMS wie eine normale SMS beim Empfänger an?

Ja, selbstverständlich. Der Adressat erhält auf seinem Handy eine ganz gewöhnliche SMS, bei der auch der Absender klar ist, damit er diesen zuordnen kann. Weiterlesen »

Aug 06

Obwohl die Gebühren für eine Gesprächsminute und einen SMS Versand innerhalb von Europa bereits geregelt werden, müssen Handynutzer immer noch vergleichsweise hohe Kosten bezahlen. Der SMS Versand innerhalb von Europa kostet immer noch 30 Cent. Noch deutlich teurer wird es, wenn sich Handynutzer außerhalb von Europa aufhalten und von dort eine SMS Mitteilung nach Deutschland versenden möchten. Bis zu 70 Cent kann die Übertragung einer SMS aus dem Ausland nach Deutschland kosten. Möchten Handynutzer aber zum Beispiel Ihre Urlaubsgrüße per SMS überbringen, so können bereits wenige Grüße für eine hohe Handyrechnung sorgen. Um hier einer zu hohen Handyrechnung entgegenzuwirken empfiehlt sich einfach die Verwendung eines Free SMS Services. Mit einem solchen Dienst kann eine kostenlose SMS aus dem Urlaub versendet werden. Weiterlesen »

Jul 01

Jede SMS, die wir über unser Handy verschicken, kostet richtig Geld. Gut, es gibt Tarife, bei denen eine gewisse Anzahl oder SMS in festgelegte Netze frei sind, aber im Grunde sind diese trotzdem nie vollkommen kostenlos. Klar, schließlich hat kein Handyvertrag-Anbieter etwas zu verschenken. Ganz anders hingegen sieht es im Internet aus. Hier hat man sehr wohl die Möglichkeit, seine SMS vollkommen unentgeltlich zu versenden – ohne Netzbegrenzung oder ähnliche Einschränkungen. Weiterlesen »

Nov 09

Heute den 9.11.2009 blickt Deutschland auf einen unvergesslichen Tag zurück. Vor 20 Jahren wurden Millionen von Menschen zusammen gebracht und T-Mobile möchte zur Feier dieser Verbundenheit ein Zeichen setzten und präsentiert allen T-Mobile Kunden (Pre-und Postpaid) kostenlose Inlands SMS in alle deutschen Netze (ausgenommen Service- und Sonderrufnummern). Also alle T-Mobile Kunden ran an das Handy und den heutigen Tag simsen bis die Finger brennen. Diese Information ist direkt auf der offiziellen T-Mobile Internetseite einzusehen (hier gehts zum Flyer) und steht für ein Gehste, die Deutschland zum Teil erneut verbindet. Zwar werden durch diese Kampagne vermutlich keine Millionen Menschen zusammenfinden wie vor 20 Jahren, dennoch vielleicht meldet man sich so wieder bei alten Freunden, von denen man länger nichts mehr gehört hat. Die Aktion ist jedenfalls Bemerkenswert und die Botschaft klar zu erkennen!

Jun 09

Möchte man Free SMS im Internet versenden, so stößt man schnell auf diverse Anbieter, die diesen Service zur Verfügung stellen. Auch Oberlehrer.de hat sich mit dieser Thematik befasst und einen teils negativen, teils positiven Beitrag zu diesem Thema Befasst. Zwar handelt es sich hier um die Kritik an einer bestimmten Seite, trotzdem wird auf vielen Seiten dasselbe Modul zur Verfügung gestellt.

Für die Kosten einer kostenlosen SMS muss im Allgemeinen der Betreiber aufkommen. Dies ist allerdings nicht für alle Seiten möglich, die ihren Usern einen Free SMS Versand zur Verfügung stellen möchten. Aber auch hier gibt es Hilfestellungen aus dem Internet. Anbieter sind beispielsweise sms-box.de oder sms-form.de, die jedem Webmaster ermöglichen einen kostenlosen SMS Versand im Internet anzubieten. Die Kalkulation bzw. Kosten übernimmt der Betreiber dieses Moduls, sodass man als Webmaster nicht in die Refinanzierung der SMS einsteigen müsste. Aber auch diese Dienstleister müssen sich refinanzieren und erledigen das über Werbung innerhalb des Moduls. Weiterlesen »

Mai 15

Studenten haben eigentlich nie wirklich viel Geld. Das liegt nun einmal in der Natur der Dinge, denn Studenten, die sich wirklich ihr Leben und ihr Studium selbst finanzieren und kein Geld von zuhause bekommen müssen viele Kosten decken, haben aber nur begrenzte Zeit um sich ein wenig Geld dazu zu verdienen. Dennoch kann man natürlich auch als Student auf einige Dinge einfach nicht verzichten, und dazu gehört sicherlich auch ein Handy, ohne das man den Alltag heute ohnehin kaum noch meistern kann. Weiterlesen »

Mai 09

SMS sind sicherlich eine feine Sache und es gibt in der heutigen Zeit wohl kaum noch jemanden, der diese kurzen Nachrichten nicht über das Handy oder das Internet nutzt, denn darin kann man mit wenigen Worten Sachen mitteilen und vereinbaren und sich dabei auch noch Zeit und Geld für ein Gespräch sparen, denn dank T9 und anderen Eingabehilfen sind SMS sehr schnell geschrieben und auch unterwegs gar kein Problem. Immer mehr Menschen gehen inzwischen auch dazu über, ihre SMS per Internet zu versenden, weil sie so noch nicht einmal ihr Handy in die Hand nehmen müssen, wenn sie gerade ohnehin am Computer sitzen, sondern ganz einfach zwischendurch bei der Arbeit einige SMS versenden können. Weiterlesen »

Apr 30

Besonders internationale SMS fallen auf der am Monatsanfang folgenden Rechnung besonders ins Rampenlicht. Der Grund: diese SMS kosten deutlich mehr als die SMS, die lediglich in Inland verschickt werden. Mit diesen anfallenden erhöhten Kosten ist jetzt aber Schluss, denn es gibt eine Möglichkeit um kostenlose SMS in die ganze Welt häufig sogar ohne Anmeldung zu verschicken. Selbstverständlich ist auch der nationale SMS Versand gratis Möglich, mit der weltweiten Funktion, steht dem SMS Vergnügen jedoch ein noch höheres Sparpotenzial bereit. Weiterlesen »

Apr 28

Alles fing mit einem Netzausfall bei T-Mobile an. Zu diesem Zeitpunkt konnten weder SMS verschickt, noch eingehende bzw. ausgehende Gespräche geführt werden. Dieser T-Mobile Netzausfall war bundesweit über mehrere Stunden spürbar. Nach der Beseitigung des vermeintlichen Fehlers, wandte sich T-Mobile an die Öffentlichkeit und bedauerte den unangenehmen Vorfall im gröbsten.
Als Entschädigungsgeste entschied sich T-Mobile einige Tage später für eine Free SMS Kunden-Aktion. In dieser Aktion hieß es, man könnte kostenlose SMS deutschlandweit in alle Handynetze versenden. Auch einige Discounter schlossen sich dieser Aktion an. Weiterlesen »

Apr 27

Wie auf der offiziellen T-Mobile Seite bereits groß angepriesen wird, war die Entschädigungsaktion von T-Mobile, bezüglich des vergangenen bundesweiten Netzausfalles ein voller Erfolg. Laut dieser Meldung wurden innerhalb der T-Mobile SMS Entschuldigungsaktion mehr als 85 Millionen Free SMS verschickt. Hierbei handelt es sich sogar um einen neuen Rekord von Kurznachrichten, die über das Netz von T-Mobile versendet wurden. Dies seien sogar deutlich mehr als sonst zu Weihnachten und Silvester versendet werden würden. Diese Zahlen wiederspiegeln nur positives, denn weder ein weiterer Absturz des Netzes konnte festgestellt werden, noch wurde die Aktion boykottiert, sodass man davon ausgehen kann, dass die nette Geste von T-Mobile als Entschädigung dankend angenommen wurde.